header
Fußball 03.04.2017 von Mike ramme

1. Mannschaft: AUSWÄRTSNIEDERLAGE IN NIEDERDREISBACH

Unsere 1. Mannschaft unterliegt beim Auswärtsspiel auf dem Hartplatz in Niederdreisbach mit 0:2. Am nächsten Sonntag wollen wir Zuhause gegen die SG Daaden wieder punkten.

Fußball 31.03.2017 von Christian Müller

AH Ü50: Frühjahrswanderung der AH

Die „Alten Herren“ des SSV Weyerbusch treffen sich regelmäßig im Vereinsheim zum Gedankenaustausch. So kam von Robert Walterschen die Idee, mehrmals im Jahr gemeinsam zu wandern. Mehrere Wanderungen wurden bisher mit großer Beteiligung unternommen. Sie werden jeweils in der Nähe des Wohngebietes von einigen der „Alten Herren“ organisiert.

So wurde jetzt von den Sportkameraden Friedhelm Kohl und Siegfried Pick eine Wanderung rund um Mehren vorbereitet. Man traf  sich auf dem Parkplatz der Gaststätte  „Landhaus Mehren“. Von dort ging es Richtung Ziegenhain und weiter auf der befestigten Gemeindestraße Richtung Hahn. Von hier konnte man die Aussicht bis zum Willrother Förderturm genießen. An der Abzweigung Orfgen-Hahn ging es dann auf dem ehemaligen Verbandsgemeindeweg (jetzt Gemeinde) weiter nach Mehren. Die Wanderung wurde dann im Feuerwehrhaus des Löschzuges Mehren unterbrochen, wo es eine kleine Stärkung gab. Brandmeister Manfred Baumann und Oberfeuerwehrmann Dennis Schwarzbach vom Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Mehren erklärten den Fuhrpark und ausführlich die Ausrüstung der Wehr. Den Feuerwehrleuten wurde für ihre wirklich aufschlussreiche Erklärung gedankt und die Wanderung Richtung Dorf zum dortigen „Bulles’je“ fortgesetzt. Robert Walterschen testete ausgiebig das ehemalige Verlies bzw. Gefängnis aus dem Jahr 1547. Von dort ging es dann weiter vorbei an der Freilichtbühne und durch den denkmalgeschützten Bereich des Ortes. Die Wanderung endete im „Landhaus Mehren“, wo man sich zu einer geselligen Abschlussbesprechung zusammensetzte und das Erlebte Revue passieren ließ. Alle waren sich einig, dass es eine schöne und aufschlussreiche Wanderung war. Die nächste Wanderung soll dann ca. in einem viertel Jahr stattfinden.

Fußball 31.03.2017 von Mike ramme

1. Mannschaft: MIT SELBSTVERTRAUEN NACH NIEDERDREISBACH!

Unsere 1. Mannschaft trifft am kommenden Sonntag, den 02. April um 15:00 Uhr auf den VfB Niederdreisbach.

Wir fahren mit Selbstvertrauen nach Niederdreisbach und wollen dort auf dem Hartplatz weitere Punkte für den Klassenverbleib holen. Hoffnung auf ein erfolgreiches Auswärtsspiel machen der Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen die SG Alsdorf und der deutliche Heimsieg gegen den VfB im Hinspiel.

Fußball 29.03.2017 von Martin trifan
Fußball 27.03.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: 3:2! MIT BESTER SAISONLEISTUNG ZUM HEIMSIEG

Mit einem 3:2(1:0) über die SG Alsdorf/Kirchen schaffte unsere Mannschaft einen immens wichtigen Heimsieg im Abstiegskampf. Alex Völz brachte uns in Front, ehe die Gäste kurz nach dem Seitenwechsel ausgleichen konnten. Björn Abel erzielte im Gegenzug das 2:1 und erhöhte schließlich später zum 3:1. Bis zum Schluss kamen die Gäste nochmal nach vorne, mehr als der Anschlusstreffer sprang aber nicht mehr heraus. Nächste Woche geht es für uns nach Niederdreisbach.
 

Fußball 23.03.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: TRADITIONSREICHES DUELL GEGEN ALSDORF

Unsere Mannschaft empfängt am Sonntag, 14.30 Uhr, die SG Alsdorf. Die Niederlage in Wallmenroth wirft uns nicht um, denn zuhause wollen wir wieder mit aller Macht punkten. Alsdorf gewann zuletzt gegen Alpenrod und ist Fünfter. Vor allem auf heimischem Platz blieben die Punkte gegen Alsdorf regelmäßig in Weyerbusch

Fußball 22.03.2017 von Christian Müller

JHV FUBA: Hassel bleibt Vorsitzender und appelliert an Geschlossenheit im Abstiegskampf

Ottmar Hassel bleibt auch für eine weitere Amtszeit Vorsitzender Fußballabteilung des SSV Weyerbusch. Das ist das Ergebnis der Jahreshauptversammlung vom gestrigen Dienstagabend. Auch die übrigen Position um Geschäftsführer Fußball, Mike Ramme, Jugendleiter Alexander Stahl, Damen-Obmann Ralf Birkenbeul und Kassierer Daniel John wurden entlastet.

"Rudi ist immer noch vorbildlich an der Pfeife."

Mit dem Zitat sorgte Mike Ramme in seinem unfassbaren Statistikpool für Lacher, den Rudi Weigold ist nicht nur Schiedsrichter des SSV, sondern auch langjähriger Pfeifenraucher.

Abteilungsvorsitzender Ottmar Hassel leitete die Versammlung mit ruhiger Hand und hob, neben der ersten Mannschaft, die vorbildliche Arbeit der zweiten und dritten Mannschaft hervor. Zur Situation der ersten Mannschaft und dem Abstiegskampf sagte Hassel: "Wir brauchen die volle Unterstützung aller, damit wir den Klassenerhalt schaffen. Wir werden immer auf unsere eigenen Leute setzen und aufgrund einer schlechten Phase niemals die DNA unseres Vereins aufgeben." Außerdem lobte Hassel den neuen Vereinsheimspächter Bernd Thenert für seine tolle Arbeit und bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für eine gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. Der Vorstand wurde komplett und einstimmig entlastet.

Zuvor hatten Alexander Stahl als Jugendleiter, Ralf Birkenbeul als Damen-Obmann und Mike Ramme als Geschäftsführer Fußball ihre Berichte vorgetragen. Während Stahl sich bei allen tatkräftigen Unterstützern bedankte und die Wichtigkeit des Ehrenamts im Jugendbereich hervorhob, ging Ralf Birkenbeul auf die zwölfjährige Ära des Mädchenfußballs beim SSV ein, die zunächst im Sommer 2016 ihr Ende fand, da außer der Damenmannschaft kein Juniorinnenteam mehr gestellt werden konnte. Die Damen feierten zudem letzte Saison den Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Mike Ramme behielt in unzähligen Statistiken den Überblick und erklärte Auf- und Abs im Seniorenbereich.

Hinweis auf die JHV des Gesamtverein, 30.03.2017, 19.30 Uhr, Vereinsheim Weyerbusch.

Hinweis auf Sky-Bundesligaübertragungen immer samstags, 15.30 Uhr, im Vereinsheim. Für Fragen, Bernd Thenert kontaktieren.

 

Fußball 20.03.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: 0:2-PLEITE BEIM TABELLENFÜHRER

Unsere Erste kassierte in Wallmenroth unter Trainer Alex Stahl eine 0:2-Niederlage. Am Sonntag kommt Alsdorf zum Heimspiel.

Fußball 16.03.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: AUSWÄRTS BEIM SPITZENREITER GEFORDERT

Unsere Mannschaft reist eine Woche nach dem Sieg über Almersbach zum Spitzenreiter nach Wallmenroth (So, 14.30 Uhr). Vor allem das Hinspiel macht Mut, auch wenn die Aufgabe beim Topfavoriten auf den Aufstieg sehr schwierig wird. Beim 3:3-Remis zuhause im Hinspiel hatten wir die SG am Rande einer Niederlage.

Fußball 15.03.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: DERBYSIEG ZUM STAHL-AUFTAKT

Unsere Erste startet in das Jahr mi einem 3:1(2:0)-Heimsieg über den SSV Almersbach. Es trafen Kevin Etzbach, Christian Klein und Jannik Künstler. Am Sonntag geht es nach Wallmenroth zum Spitzenreiter.
 

Beitragsarchiv