header
22.10.2017 von Christian Müller
logo

Der SSV bleibt auch im sechsten Spiel infolge unbesiegt und schlägt die SG Meudt deutlich mit 4:0(2:0). Nach den Treffern von Jan Reinhardt und Fabian Schumacher in der ersten Halbzeit, trafen im zweiten Durchgang Jannik Künstler und Kevin Etzbach. Der SSV springt damit auf Platz fünf. Kommenden Freitag geht es zur SG Herdorf.

Mehr zum Thema