header
19.11.2017 von Christian Müller
logo

Unsere Erste unterlag am Sonntagnachmittag in Puderbach dem Tabellenführer aus Lautzert mit 1:2(0:1). Nach einem frühen Handelfmeter für die Gäste übernahm der SSV das Kommando und hatte durchaus einige Möglichkeiten zum Ausgleich. Im zweiten Durchgang war es ein ähnliches Bild: Der SSV hatte beim Tabellenführer das Spiel im Griff, ohne allerdings den letzten Punch zu setzen. Bei einem Konter verschätzte sich unser Keeper Mini Tran und nahm den Ball abseits des Sechzehners mit den Händen auf, was die rote Karte bedeutete. Lautzert erhöhte auf 2:0. Doch der SSV steckte nicht auf und kam durch Justus Hassel zum hochverdienten Anschlusstreffer. Auch wenn unsere Elf mit zehn Spielern am Ende drückend war, blieben die Punkte schmeichelhafterweise beim Tabellenführer in Lautzert.

Fazit: Leistung top top top, so kann man in Kirchen beim Jahresabschluss auf jeden Fall was mitnehmen!

Mehr zum Thema