SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Maik Pirzenthal
Datum: 03.12.2017


28. Holger-Beck-Turnier der JSG Wisserland

Am Samstag sind wir zu unserem ersten Hallenturnier nach Wissen gefahren. Die JSG Wisserland veranstaltete das 28. Holger-Beck-Turnier in der Großsporthalle der Realschule Plus.
Zur Vorbereitung auf diese Veranstaltung haben wir das Training in der letzten Woche in die Halle nach Hamm verlegt. Ein Freundschaftsspiel gegen die SG-Niederhausen-Birkenbeul musste reichen, um uns an die Halle zu gewöhnen und die Futsal-Regeln aufzufrischen.

In unserer Gruppe trafen wir auf die Teams von: JSG-Altenkirchen II, JSG Wisserland II, SG 06Betzdorf und die SG Niederhausen-Birkenbeul II.

Startschwierigkeiten hatten wir in unserem ersten Spiel gegen das Team aus Betzdorf. Trotz guter Torchancen im zweiten Spielabschnitt reichte es nur zum 1:2. Im zweiten Spiel gegen die JSG Wisserland klappte es dann besser und wir konnten unseren ersten Erfolg feiern. In der dritten Begegnung standen wir Altenkirchen gegenüber. Wir gerieten zunächst in Rückstand, konnten aber zwei Treffer landen und unseren zweiten Sieg feiern.  Knapp war es dann noch einmal in unserer letzten Begegnung. Ging beim Testspiel am Mittwoch die SG Niederhausen-Birkenbeul als Sieger vom Platz, war es am Samstag umgekehrt. Ein 1:0 reichte, um das vierte und letzte Spiel gewinnen zu können.

Als Fazit kann man auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken, gut organisiert und mit vielen schönen Begegnungen.
Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!