SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Alexander Stahl
Datum: 07.01.2018


Bambinis starteten beim Turnier der SG Niederhausen ins neue Jahr

Mit 15 Kindern war der SSV zum Turnier angereist. Wenn wir das im November gewusst hätten, wären zwei Teams an den Start gegangen. So mussten wir uns damit behelfen, dass wir in den Spielen meist im großen Block wechselten, was manchmal zu etwas Chaos auf dem Feld führte. Leider war so die Spielzeit für jedes einzelne Kind etwas kürzer, was schade, aber auch unvermeidbar war. Jetzt aber zu den Spielen:

Im ersten Spiel für unsere Jüngsten war die JSG Wisserland I unser Spielpartner. Mit viel Einsatz und guten Aktionen wurde dieses Spiel bestritten und am Ende stand ein leistungsgerechtes 1:1 auf der Anzeigetafel. Anschließend kam es zum Spiel gegen die JSG Bitzen/Siegtal, das torlos endete. Es folgte das Lokalduell mit den Sportfreunden aus Neitersen, das unsere Kinder mit 3:0 für sich entscheiden konnten. Einen tollen Abschluss gab es dann im letzten Spiel gegen die JSG Wisserland II, als in der letzten Spielminute der Siegtreffer bejubelt werden konnte.

Ein schöner Start ins neue Jahr und deshalb gab es bei der Siegerehrung die verdienten Medaillen für jedes Kind. Das nächste Turnier ist unser Heimspiel beim SSV-Hallen-Cup in Altenkirchen und dann haben wir auch mehrere Teams gemeldet, sodass wir noch mehr Spielzeit haben. Ab Donnerstag, den 11.01.2018 ist wieder Training!!!