SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Lisa gutacker
Datum: 09.01.2018


Silvesterlauf in Montabaur: Entspannt und locker auf Kurs 2018

Acht Laufbegeisterte des SSV-Weyerbusch traten am 31.12.2017 zum aktiven Jahresausklang beim Münz-Silvesterlauf an. Frühlingshafte Temperaturen hatten wieder über 1000 Sportlerinnen und Sportler an die Startlinie gelockt. Dementsprechend gut war auch die Stimmung bei den Teilnehmenden. Eine Sambagruppe feuerten die Läuferinnen und Läufer wie schon in den Vorjahren kräftig an. Alexander Weller und Marius Mückler liefen die 10,7 km in einer Zeit von 01:01:09 Std. und 01:01:29 Std. Kurz darauf lief auch Axel Heil ins Ziel. In der Nordic-Walking-Kurzdistanz lief Wilhelm Marenbach die 5 km in 00:48:46 Std. dicht gefolgt von Sandra Kluge in 00:48:53 Std. Die 10,7 km-Distanz in der Disziplin Nordic-Walking liefen Elisabeth Bördgen und Claudia Weßler in einer Zeit von 01:36:20 Std. Nur sechs Minuten später lief Karin Marenbach durch das Ziel.

Für uns stellt der Silvesterlauf etwas ganz Besonderes dar: eine Mischung aus Tradition, guter Stimmung, Spaß und gemeinsamem Abschluß eines sportlichen Jahres“, so sieht das Fazit des SSV-Teams aus, das übrigens ab 2018 unter anderem Namen starten wird.

Wenn ihr Lust habt mit uns zusammen zu laufen, dann meldet euch bei der Übungsleiterin des SSV-Lauftreffs Claudia Weßler: Tel. 02686 988877.