header
23.04.2018 von Alexander Stahl

Am gestrigen Sonntag konnte die Erste einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt erkämpfen. Nach der Gästeführung kurz vor der Pause, konnte der SSV postwendend durch Robin Schulz ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel brachte Fabian Fischer seine Farben mit einem sehenswerten Hüftdrehstoß in Führung, doch auch die Renneroder hatten leider schnell eine Antwort parat. Als sich die Gäste immer mehr Übergewicht und einige Torgelegenheiten erspielten, schloss Justus Hassel einen mustergültigen Konter zur erneuten Führung ab. Leider konnten die Jungs das Ergebnis nicht über die Zeit retten und Rennerod erzielte noch den letztlich verdienten Ausgleich.

Jetzt gilt es in den kommenden Spielen die nötige Leidenschaft und Willensstärke zu zeigen, damit der Klassenerhalt auch in trockene Tücher kommt!

Mehr zum Thema