Pflichtsieg gegen Tabellenschlusslicht

Pflichtsieg gegen Tabellenschlusslicht

Frauen 07.11.2022

Nach der guten Partie der Vorwoche starteten wir mutig und selbstbewusst in die Begegnung. Bereits nach 15 Minuten gingen wir durch ein Eigentor der Gästemannschaft in Führung. Vorausgegangen war ein spitz hereingespielter Ball durch Amaly Bullert.

Im Nachgang taten wir uns unnötig schwer, nahezu mitleidig passten wir unser Spiel der überforderten TuS an und agierten alles andere als Torhungrig. Kein Tempo und viele Fehlpässe bestimmten den Großteil der 1 Halbzeit, der ansteckende Zug zum Tor aus der Partie gegen die SV Hundsangen schien verloren. Trotz allem konnten wir die Führung in der 30. Minute mit einen platzierten Fernschuss aus 25 Metern durch Selina Eitelberger ausbauen 2:0. Weitere Chancen boten sich im Nachgang, jedoch sind unsere Möglichkeiten nicht zwingend genug gewesen. Amaly Bullert belohnte sich dann mit dem Pausenpfiff nach einer starken Aktion und erzielte von der halb linken Seite in den 16er startend die 3:0 Pausenführung (45.).

Die Pause nutzte das Trainerteam Jeske/Goldhausen dann um die Mannschaft zu mehr Engagement und Tempo zu motivieren. Dem Gegner entsprechend war man mit dem Auftritt nicht ganz zufrieden.

Zu Beginn der 2. Halbzeit bemühten sich unsere Frauen Ball und Gegner laufen zu lassen und konnten immer wieder durch steil gespielte Bälle auf unsere Außenstürmer gefährlich werden. Um Ballkontrolle bestrebt erarbeiteten wir uns Chance um Chance. Unsere Torfrau Celina Heines hatte heute wenig zu tun. Im Gegenzug rettete Gästetorhüterin Vanessa Pfeiffer ein ums andere Mal für ihre Farben. Bis zur 75. Minute konnten die Gäste unsere Angriffsbemühungen schadlos abwehren, ehe Sara Bente mit einem Sehenswerten Heber zum 4:0 traf. Gegen Ende der Partie scheiterten wir weiter an unseren eigenen Fähigkeiten, konnten jedoch in der 81. durch Victoria Hayward zum 5:0 Endstand ausbauen.

Auch wenn die Zielsetzung, hinten zu Null und vorne treffen, am Ende umgesetzt wurde, so können wir in Anbetracht der vorigen Leistung aus dem Hundsangen Spiel nicht zufrieden sein. Die belebende und mitreißende Spielweise ging uns am heutigen Abend komplett ab. Für die kommende Partie gegen erwartungsgemäß starke Rheinbreitbacherinnen müssen wir uns nochmals enorm steigern. Dennoch freuen wir uns auf diese Partie, denn bisher machen wir gegen starke Gegner doch unsere besten Spiele J

Die nächste Begegnung findet am 13.11.2022 um 17:00 Uhr Auswärts in Rheinbreitbach statt. Wir freuen uns viele Unterstützer begrüßen zu dürfen!

SSV Weyerbusch

5 : 0

TUS Fischbacherhütte

Sonntag, 6. November 2022 · 17:00 Uhr

Bezirksliga Ost • 7. Spieltag

Schiedsrichter: Lasse Brenner Zuschauer: 45

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.