header
Fußball 27.10.2018 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Tolles Spiel der F2 gegen die F2 der JSG Altenkirchen

Zum Lokalduell hatten sich, neben den Mannschaften, viele Eltern, Großeltern und Zuschauer in Weyerbusch eingefunden. Mit dem Nachbarn aus Altenkirchen hatte der SSV einen wirklich guten Gegner und so kam ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Spiel zu Stande. Dabei hatten die Kinder des SSV den besseren Start und erspielten sich einige Möglichkeiten. Das Zusammenspiel war in dieser Phase wirklich klasse und so verdiente man sich auch den Führungstreffer. Die Altenkirchener kamen ihrerseits ebenfalls zu Chancen und konnten den Ausgleich erzielen. Fast im Gegenzug gelang dem SSV die erneute Führung, die aber von den Gästen noch vor der Pause ausgeglichen werden konnte. Ein super Ergebnis zu diesem Zeitpunkt! Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste zunächst ein Übergewicht und konnten erstmals in Führung gehen. Anschließend kam der SSV wieder auf und das Spiel ging hin und her, mit Chancen auf beiden Seiten und tollen Paraden der Torhüter. Dem SSV gelang leider nicht mehr der Ausgleich, aber es war ein wirklich super Spiel der Jungs. Jetzt über wir weiter fleißig im Training und spielen demnächst noch besser!

In den nächsten Wochen steht nun noch ein Spiel in der Herbstrunde an, ehe es zu Turnieren bei unseren befreundeten Vereinen in die Halle geht.

Fußball 21.10.2018 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams

Fußball 21.10.2018 von Alexander Stahl

Aktion "Heimatliebe" der Sparkasse geht in die zweite Runde - Der SSV ist wieder dabei!!!

Liebe Freunde und Unterstützer des SSV,

nachdem im vergangenen Jahr die Aktion "Heimatliebe" für den SSV sehr erfolgreich verlaufen ist, haben wir uns entschlossen auch in diesem Jahr ein Projekt einzureichen. Im letzten Jahr haben wir bei Euch/Ihnen für die Unterstützung bei der Anschaffung von Bambinitoren geworben. Die Tore sind rege im Gebrauch und ideal für das Training und Spiel unserer Jüngsten - DANKE!

Hier der Link zu unserem neuen Projekt:

https://www.skwws-heimatliebe.de/project/unsere-jugend-unsere-zukunft/

In diesem Jahr geht es uns noch mehr um die Menschen, die diesen Verein lebens- und liebenswert machen, unsere Trainer und Betreuer! Wir sind schon seit geraumer Zeit mit 12! Trainern dabei die C-Lizenz zu bauen. Der Antrieb dazu kam von unseren Trainern und darüber freuen wir uns sehr, denn wir versuchen das Training für unsere Kinder und Jugendlichen so attraktiv und gut wie möglich zu gestalten. Die Qualifizierung der Trainer ist hier der Schlüssel zu Spaß und Motivation bei den Spielerinnen und Spielern. Dass diese Ausbildung auch Kosten für den Verein beinhaltet, ist sicher einleuchtend. Jetzt kann man mit Recht sagen, dass ein Verein doch für diese Ausbildung aufkommen muss, denn die Trainer und Betreuer trainieren ja auch die Mannschaften und Gruppen für den Verein und das auch noch ausnahmslos ehrenamtlich. Das stimmt und wollen/tun wir auch, aber für uns ist jede Hilfe extrem wertvoll. Der SSV Weyerbusch ist sehr froh und auch ein wenig stolz, dass so viele Menschen als Trainer und Betreuer jede Woche mehrmals ihre Freizeit mit Euren/Ihren Kinder verbringen und einen phantastischen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Als ein kleines Beispiel möchten wir hier erwähnen, dass sich die Trainer für unser Ferien-Camp extra Urlaub genommen haben. Das wollen und werden wir nach Kräften unterstützen und wir hoffen, dass Ihr/Sie es auch tut/tun.

Wir werben um Eure/Ihre Mithilfe für eine Jugendarbeit, im Sinne der Kinder und Jugendlichens des SSV!

Ihr Jugendleiter Alexander Stahl

Fußball 21.10.2018 von Alexander Stahl

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Neue Spielbälle für den Tabellenführer

Zum Pokalspiel gegen die JSG Neitersen überreichte Jugendleiter Alexander Stahl zwei neue Spielbälle an die Trainer der D-Jugend, Patric Blum und Timo Heiden.

Im Spiel gegen den Nachbarn brachten sie noch nicht das nötige Glück, wohl aber im folgenden Meisterschaftsspiel gegen die JSG Guckheim. Sechsmal fand der Ball den "richtigen" Weg ins Tor und brachte dem Team des SSV den Sieg. Wir alle hoffen auf weitere schöne Spiele mit tollen Toren!

Fußball 17.10.2018 von Alexander Stahl

Basar am Samstag, den 20.10.18 von 10.00 bis 11.30 Uhr im Vereinsheim

Fußball 17.10.2018 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Neue Trikots für die F2 von Fein Energy aus Helmenzen

Über einen neuen Trikotsatz durfte sich die F2 bei stahlendem Sonnenschein freuen. Nachdem die Trikots bereits beim Auswärtsspiel in Honigsessen glück gebracht hatten, wurden sie zum Heimspiel gegen Niederfischbach offiziell durch Sascha Fein und seinen Sohn übergeben. Im anschließenden Spiel zeigten die Trikots wieder ihr Glücksbringerpotenzial, denn auch gegen Niederfischbach konnte ein Heimsieg eingefahren werden.

Der SSV Weyerbusch ist sehr glücklich, dass die Firma Fein sich für die Jugendarbeit des Vereins engagiert und diese mit dem Trikotsatz unterstützt. Wir, die F2, bedanken uns ebenfalls sehr herzlich bei Sascha Fein und seiner Familie und hoffen auf viele schöne Spiele in den neuen Trikots.

Fußball 17.10.2018 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Heimsieg gegen Niederfischbach

Deutlich konnte die F2 ihr Heimspiel gegen Niederfischbach gewinnen. Die Kinder aus Niederfischbach waren noch jünger als unsere Kinder und zum Teil noch Bambinis. Unsere Kinder spielten jedoch sehr gut miteinander, schossen schöne Tore heraus und machten ein wirklich tolles Spiel. Alle kamen zu viel Spielzeit und zeigten ihr Können. Weiter so!

Fußball 14.10.2018 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams

Fußball 13.10.2018 von N/a

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Eroberung der Tabellenspitze

Beim heutigen " Hochsommerspiel" in Hamm konnten wir unserer Favoritenrolle gerecht werden. So stand es am Ende einer anstrengenden Partie 3:1 für den SSV. Durch den heutigen Sieg, führen wir nach dem siebten Spieltag die Tabelle der D-Jugend Leistungsklasse an. Klasse Jungs!

Tore für den SSV: Benedikt, Nils und Mylo

Fußball 09.10.2018 von Alexander Stahl

AH Ü50: Rund um die „Thorhecke“

Bei Kaiserwetter trafen sich über zwanzig Ü60-SSVer zur diesjährigen Herbstwanderung. Die Organisatoren hatten eine vorzüglich ausgearbeitete Wanderung rund um die „Thorhecke“ vorbereitet. Beim ersten Zwischenstopp, auf dem Weiler „Wiesplacken“, wurden die Wanderer von einem durch die Jagdkollegen Werner Walterschen und Heinz-Helmut Schneider eingerichteten Luftgewehr-Schießstand überrascht. Nach spannendem Wettkampf ließ sich Fritz Klaphecke als König feiern. Auf der nächsten Etappe waren zunächst Steigqualitäten verlangt. Über den Asberg, mit 333m die höchste Erhebung in der Gemeinde Weyerbusch, erreichte man schließlich Walterschen. In der Firma Osterkamp gewährte Heinz-Joachim Osterkamp, ein ehemaliger Aktiver des SSV, einen Einblick in den Aufbau der Firma und die Produktion von Zaunsystemen. Die Herstellung von Zäunen, Toranlagen, Geflechten und Gittern wurde fachmännisch und interessant erklärt. Die letzte Etappe ging Richtung Hemmelzen. Im Landgasthaus Stähler fand eine tolle Wanderung ihren Abschluss.

1 2 4 6 7 8 9 ... 12 13
Beitragsarchiv