header
Fußball 24.01.2020 von Ingo Neuhaus

1. Mannschaft: Hachenburger Pils-Cup - Vorrunde: SSV Weyerbusch I

+++ Hachenburger Pils-Cup 2020 +++

Am Samstag den 25.01.20 startet unsere 1. Mannschaft, schon als feste Institution, beim größten Hallenturnier im Fußballverband Rheinland, dem Hachenburger Pils-Cup. 40 Teams kämpfen in 10 Gruppen um den Einzug ins Finale und dem Griff nach der "Pils-Krone.

Nachdem man im vergangenen Jahr bereits in der Vorrunde ausschied, möchte man es in diesem Jahr besser machen. Ein wenig Glück gehört sicherlich auch dazu, denn hat man mit dem SV Rot-Weiß Hadamar (Oberliga Hessen), der SG Westerburg/Gemünden (BezLiga Ost) und der SG Nauroth/Mörlen/Norken (Kreisliga B1), eine durchaus starke, aber auch interessante, Gruppe zu bewerkstelligen.

"Wir sind hier auf dem Papier sicherlich klarer Aussenseiter in der Gruppe, aber die Jungs freuen sich auf das Turnier. In der Halle ist alles möglich und vor allem der Spaß sollte immer im Vordergrund stehen." fiebert auch Coach Ingo Neuhaus dem Turnier entgegen. "Insbesondere freue ich mich viele ehemalige, aber auch noch aktive Akteure und Trainer wiederzusehen. Dieses Turnier ist eine tolle Gelegenheit viele alte Bekannte zu treffen und sich auszutauschen", so Neuhaus weiter.

Direkt im ersten Spiel um 13:39 Uhr bekommt der SSV es mit dem Pils-Cup Sieger aus 2016 und 2018, der SG Rot-Weiß Hadamar zu tun, es folgen dann die Spiele gegen die SG Nauroth/M/N (14:46 Uhr) und SG Westerburg/G um 15:52 Uhr.

Der SSV würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen 

Spielplan Hachenburger Pils-Cup 2020

#MACHENJETZTERSTRECHT

Fußball 15.01.2020 von Alexander Stahl

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: D-Jugend des SSV feiert Turniersieg zum Start ins neue Jahr

Mit einem klasse Erfolg startete die D-Jugend ins neue Jahr. Beim Turnier der JSG Niederhausen, konnte der SSV mit zwei Teams antreten und so die ersten Spielerfahrungen im Jahr 2020 sammeln. Der “Ersten“ gelang es sogar alle ihre Spiele gegen die jeweils zwei Mannschaften der JSG Hammer Land und der JSG Wisserland zu gewinnen. Auch spielerisch war das eine famose Leistung, denn die eigenen Treffer konnten meist sehenswert herausgespielt werden. Damit bestätigte man die gute Leistung aus der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft, als man sich für die Zwischenrunde qualifizieren konnte. Die “Zweite“ musste zwar Lehrgeld bezahlen, konnte aber durch Willen und Leidenschaft überzeugen.

Wichtig ist immer, dass man Spielzeit hat, denn ohne Spiel kann man sich nicht verbessern! Dafür wird auch in jeder Trainingseinheit gearbeitet und das machen die Jungs und Mädels aktuell richtig gut.

Fußball 04.01.2020 von Alexander Stahl

F1-Junioren SSV Weyerbusch U9: F-Jugend-Teams des SSV starten Phantastisch ins neue Jahr 2020

Mit tollen Spielen und vielen eigenen Treffern, starteten die beiden F-Jugend-Mannschaften des SSV ins neue Jahr.

Beim Turnier der JSG Niederhausen in Hamm, qualifizierten sich beide Teams des SSV für die Endrunde um den Turniersieg. Auf dem Weg dorthin, konnte sich die F-2011er mit drei Siegen gegen Niederhausen II, Wisserland und Leuscheid durchsetzen und somit nahtlos an die klasse Spiele aus dem Jahr 2019 anschließen. Dabei gelangen dem Team 10 eigene Treffer, bei lediglich einem Gegentor. Unser F-2012er sicherte sich gegen Schladern, Niederhausen und Ingelbach den Platz in der Endrunde. Hier wurden zwei Siege und ein Unentschieden eingefahren. Die Jungs spielten ein super Turnier und hielten gegen die meist älteren Gegner nicht nur mit, sondern konnten mit vielen schönen Aktionen glänzen.

In der Endrunde um die ersten drei Plätze des Turniers mussten die jüngeren SSV-Kicker gegen Bitzen antreten. Nach einem frühen Rückstand kamen die Kinder super zurück ins Spiel und erspielten sich den zwischenzeitlichen Ausgleich. Leider musste am sich am Ende mit 2:1 geschlagen geben. Anschließend folgte das vereinsinterne Duell der SSV-Mannschaften. Das bessere Ende hatten letztendlich die älteren Kinder des SSV, aber besonders am Anfang der Partie spielten die jüngeren Spieler toll auf und hatten einige Torchancen. Im letzten Turnierspiel sicherten sich die 2011er den Turniersieg gegen das Team aus Bitzen.

Phantastische Spiele der F-Jugend-Teams des SSV, die mit Platz DREI und EINS belohnt wurden. Für beide Teams geht es am übernächsten Wochenende mit Turnieren in Waldbröl weiter. Viel Spaß und Erfolg!

1 2 ... 5 6 7 8 9 10 11 13 Weiter
Beitragsarchiv