header
Fußball 02.11.2021 von Alexander Stahl

C-Junioren JSG Neitersen/Altenkirchen/Weyerbusch II U15: Erfolgsserie der C2 hält an

JSG Altenkirchen/Neitersen/Weyerbusch gegen SG 06 Betzdorf 6:1 (2:0)

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 präsentierte  die C2, im Rahmen des Nachholspiels vom 7. Spieltag gegen die SG 06 Betzdorf, ihre neuen Trikots mit einem Mannschaftsfoto. Gesponsort wurde die Teamausrüstung von „INDUSTRIE SERVICE RUDOLF REGEHR“. Das Trainerteam, die Spieler und die Fans sagen auf diesem Wege „DANKE“ für diese tolle Geste und die großzügige Spende. Das Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Betzdorf verlief in der Anfangsphase auf Augenhöhe, ehe Kirill Dubrovin in der 12. Minute die 1:0 Führung erzielte. Kurz darauf erhöhte David Janz (17. Minute) zum beruhigenden 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch  in die Halbzeitpause.

Im Zweiten Durchgang gelang den Gästen der bessere Start und sie verkürzten in der 39. Minute auf 2:1. Unsere Jungs spielten aber weiterhin das von den Trainern geforderte sichere und schnelle Passspiel und so ließ uns erneut Kirill Dubrovin in der 46. Minute mit dem 3:1 jubeln. Die Betzdorfer konnten zwar noch den ein oder anderen gefährlichen Angriff starten, jedoch ohne Erfolg. Youssef Hassan (53. Minute) und wiederrum Kirill Dubrovin (58. Minute) schraubten das Ergebnis auf 5:1 hoch. Den Schlusspunkt in einer noch hektisch werdenden Schlussphase markierte Philip Schupp (66. Minute) zum 6:1 Endstand. Mit diesem Heimsieg klettern wir in der Tabelle auf den 4. Platz mit 10 Punkten und 28:8 Toren und setzen uns aktuell im oberen Tabellendrittel fest. Die C2 freut sich auch weiterhin auf zahlreiche Besucher bei Ihren Heim- und Auswärtsspielen.

Fußball 01.11.2021 von Alexander Stahl

Zwei Siege und ein Unentschieden am Wochenende

Fußball 01.11.2021 von Alexander Stahl

C1 der JSG ist auch gegen Koblenz II siegreich

JSG Neitersen/Altenkirchen/Weyerbusch gegen TuS Koblenz II 3:2 (3:0)

Die erste Hälfe gehörte klar der Heimmannschaft. Innerhalb von fünf Minuten führte die JSG durch Treffer von Luca Breitenbach (21. Minute), Finn Schneider (24. Minute) und durch einen sehenswerten Distanzschuß von Leon Horst (26. Minute) mit 3:0. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte die Führung auch noch deutlicher ausfallen können.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich zunächst das Spielgeschehen. Die Gäste versuchten alles um den Anschlusstreffer zu erzielen, was ihnen auch in der 40. Minute gelang. Mit dem zweiten Treffer in der 48. Minute war Koblenz wieder im Spiel, aber nach dem 3:2 ließen die Gastgeber kaum Chancen zu und waren auch wieder die aktivere Mannschaft. Die JSG hatte im Folgenden noch einige gute Einschussmöglichkeiten, um das Ergebnis eindeutiger zu gestalten. Am Ende steht ein verdienter Heimerfolg für die JSG, mit dem die Position im vorderen Drittel der Rheinlandliga gefestigt werden konnte.

Fußball 31.10.2021 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams

Fußball 30.10.2021 von Alexander Stahl

C-Junioren JSG Neitersen/Altenkirchen/Weyerbusch II U15: Unsere C2 behielt auch im Nebel den Durchblick

JSG Neitersen/Altenkirchen/Weyerbusch II gegen JSG Liebenscheid 5:0 (5:0)

Am Dienstag, den 19. Oktober 2021 bestritten wir das Nachholspiel des 6. Spieltages in Neitersen gegen die JSG Liebenscheid. Mit etwas Glück überstanden wir die ersten 5 Minuten. Hier hatten die Gäste den deutlich besseren Start und vergaben drei Riesenchancen. Doch wir fingen uns danach schnell und erzielten in der 9. Minute durch Luca Breitenbach die 1:0 Führung. Immer weiter hieß das Motto im Anschluss! Wiederum Luca Breitenbach erhöhte schnell auf 2:0 (14. Minute) und in der 20. Spielminute bekamen wir einen Foulelfmeter zugesprochen, den Luca Breitenbach sicher zum 3:0 verwandelte und so einen lupenreinen Hattrick perfekt machte. Dies sollte aber noch nicht das Ende in Hälfte Eins sein. Laurin Lutsch (23. Minute) und nochmals Luca Breitenbach (29. Minute) schraubten das Ergebnis noch vor der Pause auf 5:0 hoch.

Nach Wiederanpfiff kam von den Gästen kaum noch Gegenwehr. Auch unsere JSG schalteten zwei Gänge zurück und so passierte nicht mehr viel vor beiden Toren. Am Ende stand ein verdienter 5:0 Heimerfolg auf der Habenseite. Das war eine gute Leistung unserer „Zwooten“! In der Tabelle verbessern wir uns dadurch auf Platz 6 mit jetzt 7 Punkten und 22:7 Toren.

Fußball 28.10.2021 von Alexander Stahl

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Vier Punkte aus den letzten beiden Spielen

Eine "Englische Woche" hatte unsere D1 zum Ende der Herbstferien vor der Brust. Zunächst konnte man im Heimspiel gegen die JSG Atzelgift überzeugen und einen verdienten 4:2 Sieg feiern. Man startete gut in die Begegnung und konnte schnell in Führung gehen. Leider verflachte das Spiel unserer Jungs im Anschluss und die Gäste kamen noch vor dem Pausenpfiff zum Ausgleich.

Im zweiten Durchgang gelang wieder ein guter Start des SSV-Teams und man zog mit einem Doppelschlag auf 3:1 davon. Gegen Mitte der zweiten Spielhälfte kam der Gast zum Anschlusstreffer, der aber kurz vor Schluss mit dem entscheidenden 4:2 gekontert werden konnte.

Ein verdienter Sieg der D1, die sich damit den zweiten Saisonsieg sicherte und für den Aufwand der letzten Wochen belohnen konnte.

Nur zwei Tage später stand schon das nächste Spiel gegen die Jungs des JFV Wolfstein III auf dem Programm. In diesem ausgeglichenen Spiel gab es am Ende keinen Sieger und man trennte sich 1:1 unentschieden. Hier fiel der Ausgleich für den SSV zwar erst kurz vor Spielende, er war zu diesem Zeitpunkt aber überfällig. Wieder spielte die D1 gut, doch die Durchschlagskraft im Torabschluss ist verbesserungswürdig. Daran wird in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet und dann soll die Serie der ungeschlagenen Spiele weiter ausgebaut werden.

Fußball 28.10.2021 von Alexander Stahl

D2-Junioren SSV Weyerbusch U13: Ünglückliche Niederlage der D2 in Niederfischbach

In einem guten Spiel beider Mannschaften mussten unsere KickerInnen der D2 die Heimreise ohne Punkte antreten. Die Hausherren hatten einen Start nach Maß und gingen nach wenigen Miniten in Führung. Das Team des SSV zeigte sich aber wenig beeindruckt, konnte schnell ausgleichen und anschließend sogar die Führung erzielen. Leider konnte diese Führung nicht in die Halbzeitpause gerettet werden und Niederfischbach glich fast mit dem Pausenpfiff aus.

Nach dem Seitenwechsel war es weiterhin ein ausgeglichenes und sehr ansehnliches Spiel mit vielen guten Offensivaktionen. Leider nutze die Heimmannschaft diese konsequenter und setzte sich um die 30. Minute herum mit 4:2 ab. Die Moral beim SSV stimmte aber und man kämpfte sich mit dem Anschlusstreffer zurück ins Spiel. Zu einem Punktgewinn, der durchaus verdient gewesen wäre, reichte es allerdings nicht mehr.

Eine unnötige Niederlage, die das Team aber nicht aus der Bahn werfen wird. Jetzt werden die nächsten Spiele optimistisch angegangen, um die nötigen Punkte einzufahren und sich in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen.
 

Fußball 28.10.2021 von Alexander Stahl

Erste am Sonntag gegen Guckheim gefordert

Fußball 27.10.2021 von Alexander Stahl

B-Junioren JSG Weyerbusch/Neitersen/Altenkirchen II U17: Pokalüberraschung knapp verpasst

In einem wirklichen Pokalfight hatte man gegen den Bezirksligisten vom SSV Heimbach-Weis erst im Elfmerterschießen das Nachsehen. Die B2 fand sehr gut in ihr Spiel und überraschte den Gegner in den Anfangsminuten. Dies wurde auch gleich mit dem Führungstreffer von Musa Özcan belohnt. Im Anschluss kontrollierte die JSG das Spiel, doch die Gäste erzielten wie aus dem Nichts den Ausgleich. Fast im dirketen Geegnzug gelang allerdings Nikolas Balensiefen die erneute Führung für die JSG. Kurz vor der Pause hatte die B2 die große Möglichkeit das Ergebnis auf 3:1 auszubauen, doch die Chance wurde leider vergeben und man ging nur mit der kanppen Führung in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel spielte die JSG weiterhin stark auf und machte es dem klassenhöheren Gast sehr schwer. In der 65. Minute konnten die Gäste aber den Ausgleich markieren und nutzten dabei ein Abstimmungsproblem in der Hintermannschaft der B2. Beim Unentschieden blieb es bis zum Spielschluss, sodass das Elfmerterschießen über das Weiterkommen entscheiden musste. Hier hatte Heimbach-Weis das Glück auf seiner Seite und zog so in die nächste Pokalrunde ein.

Ein wirklich sehr gutes Spiel der B2, die den Bezirksligisten lange am Rande einer Niederlage hatte. Besonders klasse ist diese Leistung, weil mehrere Spieler fehlten. Ein herzlicher Dank gilt daher den Jungs der B3, die aushalfen und ein tolles Spiel ablieferten.

Fußball 27.10.2021 von Alexander Stahl

E2-Junioren SSV Weyerbusch U11: E2 mit toller zweiter Spielhälfte

Im Lokalduell mit der E2 der JSG Altenkirchen konnten unsere Kinder einen schönen Auswärtssieg feiern. Die Heimmannschaft hatte dabei den besseren Start und konnte schnell in Führung gehen. Nach einem Eckball kamen die Kinder des SSV wieder heran, doch im direkten Gegenzug fiel bereits das 3:1 für die Heimmannschaft. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Aktionen des SSV aber immer besser und so hatte man weiter die Hoffnung das Spiel drehen zu können.

Im zweiten Durchgang hatten die SSV-KickerInnen dann den besseren Start und konnten relativ schnell ausgleichen. Danach ging das Spiel hin und her und es gab einen offenen Schlagabtausch, bei dem der SSV seine Chancen besser nutzte. Die Heimmannschaft hingegen scheiterte wiederholt am klasse aufgelegten Torhüter des SSV, der einige "unhaltbare" Bälle halten konnte. Ein schöner Sieg in einem sehr ausgeglichenen Spiel! Damit schließt die E2 des SSV die Herbstrunde mit vier gewonnenen und zwei verlorenen Spielen ab - KLASSE!

1 3 5 6 7 8 9 ... 24 25
Beitragsarchiv