header
Fußball 23.09.2021 von Alexander Stahl

Erste und Zweite in Nauroth gefordert

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

B-Junioren JSG Weyerbusch/Neitersen/Altenkirchen II U17: B2 siegt klar im ersten Meisterschaftsspiel der Saison

Nach guter Vorbereitung mit zwei Siegen und dem Weiterkommen im Pokal ging es für die B2 am 18.09.21 gegen die JSG Wällerland, ungewohnt als Neunermannschaft, nach langer Zeit zum ersten Mal wieder um Punkte. Von Beginn an setzte man den Gast unter Druck und so war es früh Niki Balensiefen, der nach schöner Hereingabe von Mylo Kupfer unwiderstehlich zum 1:0 vollendete. Auch das 2:0 fiel in der Anfangsphase des Spiels. Aber schon hier zeigte sich, dass dieses Spiel der B2 nicht so flüssig lief wie zuvor gewohnt. Nachdem der Gast durch einen Konter auf 1:2 verkürzen konnte, hätte es vielleicht zu einem Bruch im Spiel kommen können. Die Heimmannschaft fing sich jedoch nach kürzerer Schwächephase und erhöhte bis zur Pause auf 4:1.

Mit dem beruhigenden Vorsprung nahm man sich nun vor auch spielerisch wieder besser aufzutreten, was im zweiten Durchgang auch gelang und so stand am Ende ein hochverdienter 8:2 Sieg fest. Dass das Ergebnis nicht noch deutlich höher ausfiel, hatte der Gast seinem sehr gut aufgelegten Torwart zu verdanken.

Die Tore für die B2 erzielten Nikolas Balensiefen (2), Nick Axt (2), Nils Müller und Paul Becker. Besonders erfreulich war, dass Musa Özcan und Tom Etzbach nach längeren Verletzungsphasen ins Team zurückkehrten und ebenfalls je einen Treffer zum Sieg beisteuern konnten. Wie in jedem Spiel, hatten natürlich alle Spieler auf und neben dem Platz ihren Anteil an diesem deutlichen Sieg.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

AH Ü50: Die AH Ü-60 des SSV erwanderten die "Lahrer Herrlichkeit"

Nach einer coronabedingten Zwangspause ließen die Ü-60-Fußballer des SSV Weyerbusch ihre lieb gewonnenen Wanderungen wieder aufleben. Vereinswirt Bernd Thenert, einst in Burglahr zu Hause, hatte eine attraktive Route durch die „Lahrer Herrlichkeit“ vorbereitet. Entlang einer ehemaligen Bahntrasse tauchte man in schattenspendete Laubwälder ein. Tolles Kaiserwetter ließ die Stimmung hochhalten. In der Höhe des Alvenslebenstollens hatte Uwe Kratz einen kleinen Imbiss vorbereitet, der von allen freudig angenommen wurde. Nach kurzer Zeit kündigte der Bergfried der majestätisch gelegenen Burgruine Lahr bereits das nächste Zwischenziel an. In der „Blauen Mühle“ hieß uns Silbermedaillengewinnerin Jutta Heine herzlich willkommen. Die Olympionikin von Rom 1960 wusste von mancher Anekdote ihres sportlichen wie beruflichen Werdegangs zu berichten. Im malerischen Ambiente verflog die Zeit. Auf der letzten Etappe ging es ohne Pause Richtung „Westerwald-Treff“. In gemütlicher Biergartenatmosphäre fand eine hervorragend organisierte Wanderung ihren Abschluss.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

E2-Junioren SSV Weyerbusch U11: E2 kann sich auch in Kirchen durchsetzen

Im ersten Auswärtsspiel der Saison musste die E2 bei der zwar jungen, aber sehr guten Mannschaft der JSG Siegtal/Heller II antreten. Das Spiel verlief über weite Strecken sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten, von denen jeweils zwei verwertet wurden. Erst gegen Spielende konnten sich die Kinder des SSV absetzen und die Tore zum nicht unverdienten 5:2 Sieg schießen. Insgesamt eine wirklich gute Gesamtleistung aller Kinder, die sich bisher toll in der Saison zurechtgefunden haben.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

E1-Junioren SSV Weyerbusch U11: E1 des SSV startet in Hamm mit Sieg in die Saison

Mit etwas Verspätung griff nun auch die E1 des SSV in die Saison ein. Im Gastspiel beim VfL Hamm brauchten die Kinder etwas Anlaufzeit, kamen aber dann immer besser ins Rollen. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Jungs nicht richtig durchsetzen und so war es ein verteiltes Spiel. Die Kinder des VfL lieferten also ein Duell auf Augenhöhe und mussten erst spät die weiteren Tore des SSV hinnehmen, sodass das Endergebnis von 8:1 für den SSV nicht wirklich den Kräfteverhältnissen entspricht. Am kommenden Wochenende hat die E1 des SSV zum ersten Mal in dieser Spielzeit Heimrecht und empfängt die Mannschaft der JSG Wisserland II.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

B-Junioren JSG Weyerbusch/Neitersen/Altenkirchen I U17: B1 gewinnt Lokalduell gegen JSG Wisserland

Im ersten Heimspiel der Saison konnte die B1 gleich einen Derbysieg feiern. Die Mannschaft der JSG zeigte von Beginn an, dass nur eine Mannschaft dieses Spiel für sich entscheiden wird und so führte man verdientermaßen bereits nach 20 Minuten mit 3:0. Nach dem Führungstreffer von Kubilay Saricicek schraubten Branko Petrovic und Alex Hüntner das Ergebnis in die Höhe. Auch der Anschlusstreffer der Gäste brachte keinen Bruch im Spiel der JSG, denn Hüntner mit seinem zweiten Treffer, stellte den alten Abstand und somit die 4:1 Halbzeitführung wieder her.

Im zweiten Abschnitt konnte die JSG Wisserland zwischenzeitlich verkürzen, doch wieder war es Alex Hüntner, der mit seinen Treffern drei und vier den verdienten Heimsieg der JSG unter Dach und Fach brachte. Eine in vielen Belangen sehr gute Leistung der Mannschaft brachte somit den ersten Dreier der Saison.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

F1-Junioren SSV Weyerbusch U9: F1 des SSV gewinnt auch das Gastspiel in Müschenbach

Auch im zweiten Saisonspiel gab es einen 6:2 Sieg für unsere F-Jugend. Die Kinder haben auch im Spiel gegen Müschenbach mit viel Spaß und Freunde gekickt. Dabei war es ein insgesamt verteiltes Spiel mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Am Schluss hatte der SSV das bessere Ende für sich.

Fußball 20.09.2021 von Alexander Stahl

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Sieg und Niederlage für die D1 des SSV zum Auftakt der Saison

Im ersten Pflichtspiel der Saison hatte unsere D1 die Zweitvertretung des Nachbarn von der JSG Neitersen/Altenkirchen zu Gast. Das Team des SSV kam gut in die Partie und konnte schnell eine 2:0 Führung erspielen. Anschließend wurden die Jungs etwas nachlässig und so konnten die Gäste noch vor der Pause verkürzen. In der zweiten Halbzeit ergriff der SSV aber wieder die Initiative und wurde dann auch mit dem Treffer zum 3:1 belohnt, der auch den Endstand bedeutete. Damit konnte die Mannschaft von Fahri und Viktor einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit feiern. Ersatzgeschwächt musste unsere D1 zu ihrem Auswärtsspiel beim JFV Oberwesterwald antreten. Im ersten Spielabschnitt fielen dabei die Tore für die Gastgeber in regelmäßigen Abschnitten und so sprang eine 3:0 Führung für die Heimmannschaft heraus. Mit dem Anschlusstreffer kurz nach der Pause keimte Hoffnung im SSV-Lager auf, doch drei weitere Treffer des JFV Oberwesterwald führten zur verdienten Auswärtsniederlage für den SSV. Insgesamt waren die Leistungen des Teams okay, aber die Jungs können noch mehr!

Fußball 19.09.2021 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams vom Wochenende

Fußball 19.09.2021 von Alexander Stahl

Nur ein Punkt für den SSV am Wochenende

Beitragsarchiv