header
Fußball 31.08.2018 von N/a

E1-Junioren SSV Weyerbusch U11: In Betzdorf

Zum zweiten Auswärtsspiel mussten wir nach Betzdorf.

Im Stadion auf dem Bühl hatten wir aber keine Möglichkeiten gegen den Körperlich starken Gegner mitzuhalten.

So stand der 3 - 0 Halbzeitstand schon schnell fest.In der zweiten Halbzeit konnten wir dann noch den Anschlsstreffer erzielen,

aber kurz vor Ende machte Betzdorf mit dem 4 - 1 alles klar.

Unsere Jungs haben zwar bis zum Ende toll gekämpft,aber das reichte diesmal nicht.

Unser Torwart verhinderte mit einer Super Leistung eine höhere Niederlage.

 

Fußball 29.08.2018 von Alexander Stahl

C-Junioren SSV Weyerbusch U15: Zweites Auswärtsspiel bringt ersten Sieg

Am 25.09.18 musste die C des SSV bei der JSG Herdorf antreten und nach der heftigen Niederlage in Hamm war man natürlich auf Wiedergutmachung aus.

In den ersten Minuten hatte jedoch das Team aus Herdorf die größeren Spielanteile. Doch nach knapp 10 Minuten hatte sich das Bild geändert und Weyerbusch war das bessere Team und kam hier auch schon zu einigen guten Gelegenheiten. In der 14. Minute war es dann Daniel Rudnev, der sich gegen die Verteidiger des Heimteams durchsetzen konnte, dann 12 Meter zentral vorm Tor eiskalt abschloss und sein Team verdient in Führung brachte. Nur 2 Minuten später war es dann der beim Eckball mit aufgerückte Verteidiger, Kjell Berners, der von der Strafraumkante zum Schuss kam und auf 2:0 erhöhte. In der Folge hatte der SSV das Spiel weitestgehend im Griff, ließ jedoch den ein oder anderen Konter zu. In dieser Phase konnte man sich zweimal beim Torwart des SSV, Leonard Seifen, bedanken, da er mit starkem Rauslaufen und guten Reflexen die Führung sicherte.

Nach der Pause war der SSV weiterhin das bessere Team, verpasste jedoch Mehrfach gute Chancen das Ergebnis durch einen dritten Treffer zu sichern. So kam es dann auch, dass die JSG Herdorf im Spiel blieb und acht Minuten vor Ende zum Anschlusstreffer kam. In der Schlussphase wurde es dann noch etwas hektisch und Leonard Seifen musste bei einem Freistoß des Gegners noch einmal sein ganzes Können zeigen.

Kurz darauf war dann auch Schluss und der SSV gewann verdient mit 2:1 in Herdorf. Allein die Chancenauswertung hätte besser sein sollen, denn dann hätte man sich eine aufregende Schlussphase ersparen können.

Fußball 26.08.2018 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams

Fußball 23.08.2018 von N/a

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Perfekter Start

6 Punkte und 4 zu 0 Tore am zweiten Spieltag - besser konnte es nicht laufen!

Unsere neu formierte D1 Mannschaft spielt seit dieser Saison in der Leistungsklasse.

​Am Samstag, den 18.08 hatte die lange Vorbereitung endlich ein Ende und wir spielten auswärts bei der JSG Rossbach. Nach langem abtasten konnten wir im zweiten Spielabschnitt durch Bram in Führung gehen und gaben diese auch nicht mehr ab. ​3 Punkte, 1-0 Tore. Klasse!

Gestern Abend dann Lokalderby in Weyerbusch. Zu Gast war die JSG Altenkirchen/Neitersen II.Nach nervösem Beginn und viel Sonne, dauerte es bis nach dem Seitenwechsel, ehe Leander einen satten Linksschuss zu 1-0 versenkte. Fünf Minuten später verwandelte wiederum Leander einen Freistoß direkt zum vorentscheidenden 2-0.​ Wir setzten den Gegner weiter unter Druck und kamen durch ein Eigentor im Anschluss an einen Eckeball zum verdienten 3-0 ​Heimerfolg.​6 Punkte, 4-0 Tore!!!

 

 

 

 

 

Fußball 21.08.2018 von Alexander Stahl

C-Junioren SSV Weyerbusch U15: Klare Auswärtsniederlage im ersten Spiel

Nach dem Erreichen der 2. Runde des Rheinlandpokals starte am 18.8. auch die Qualifikationsrunde zur Leistungsklasse für die C-Jugend.

Zum ersten Spiel ging es nach Hamm und man wusste auf Seiten des SSV, dass diese Aufgabe nicht leichter sein würde als im Pokal.

Im Gegensatz zum Spiel am Dienstag konnte man in Hamm nur mit einem Kader von 13 Spielern antreten, da einige Spieler aufgrund von Verletzung oder Ferien in NRW nicht dabei sein konnten.

Trotzdem spielte der SSV in den ersten Minuten gut mit und konnte durch Adrian Bartella sogar in Führung gehen.

Die erfahrene Mannschaft der JSG Hamm ließ sich hierdurch jedoch nicht beeindrucken und erzielte schon bald den Ausgleich, um dann nur wenige Minuten später durch einen Foulelfmeter in Führung zu gehen.

Der SSV hatte noch die Chance den Ausgleich zu erzielen, den der Hammer Torhüter jedoch verhindern konnte, ehe die Überlegenheit des Gastgebers nun doch deutlich wurde. Die Mannschaft der JSG Hamm war nun in allen Belangen überlegen und erhöhte bis zur Pause auf 7:1.

Für den SSV ging es nach der Halbzeit nur noch um Schadensbegrenzung. Man stellte sich etwas defensiver auf, konnte das zweistellige Ergebnis aber nicht verhindern und verlor an diesem Tag ungewohnt hoch mit 11:1.

Nach nun zwei Spielen gegen sehr starke Gegner gilt es nun für die Mannschaft die Kräfte für das nächste Auswärtsspiel in Herdorf zu sammeln.

Fußball 20.08.2018 von N/a

E1-Junioren SSV Weyerbusch U11: Erfolgreicher Saisonstart der E Jugend in Niederhausen

Wie so oft brauchten wir wieder 15 Minuten, um ins Spiel zu kommen.

Unsere Mannschaft hatte einige Möglichkeiten, aber Niederhausen erzielte das erste Tor.

Wir konnten jedoch schnell den Ausgleich erzielen und bis zur Halbzeitpause sogar mit 3 - 1 in Führung gehen.

In der zweiten Halbzeit kontrollierte unsere Mannschaft das Spiel und kurz vor Ende erzielten wir, mit einem super Distanzschuss, das 4:1 Endergebnis.

Fußball 17.08.2018 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Jungs gewinnen Heimspiel gegen Betzdorf

Im ersten Meisterschaftsspiel überhaupt, konnten unsere Jungs einen unerwarteten Sieg gegen Betzdorf feiern. Die Mannschaft des SSV kam sehr gut ins Spiel und konnte die Betzdorfer so vom eigenen Tor fernhalten. Die eigenen Aktionen waren wirklich toll anzusehen und so fiel das 1:0 nach einem sehr gelungenen Spielzug über die linke Seite. Noch vor der Pause konnte man auf 2:0 erhöhen. Hinten ließ man wenig zu und unser Torwart war nicht zu überwinden. In der zweiten Halbzeit wurde es etwas zerfahrener und der Spielfluss war weniger zu erkennen. Alle Kinder hielten aber mit vollem Einsatz dagegen und erkämpften sich, im Anschluss an einen Eckball, den Treffer zum 3:0 Endstand.

Eine klasse Leistung der Kinder! Weiter so!

Fußball 13.08.2018 von Alexander Stahl

Jugendteams des SSV starten mit “Tag der Jugend“ in die Saison

Mittlerweile findet der “Tag der Jugend“ schon fast traditionell zum Start in die neue Saison statt. Auch in diesem Jahr hatten die Trainer des SSV befreundete Mannschaften nach Weyerbusch eingeladen, um sich den Eltern und Zuschauern in einem Freundschaftsspiel zu präsentieren.

Bei Bambinis, F1- und E-Jugend waren die Kinder aus Niederhausen zu Gast und spielten gegen die Teams des SSV. Die Bambinis machten zudem noch das Paule-Schnupperabzeichen und zeigten an drei Stationen Dribbling, Passspiel und Torschuss. Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und erhielten dafür die verdienten Urkunden und Anstecker. Die Spiele der Bambinis endeten jeweils 0:0 unentschieden, sodass es insgesamt nur Sieger gab! Unsere F1-Jugend musste sich dem Gast knapp geschlagen geben und verlor mit 4:5. Besser lief es für die E-Jugend, die ihr Spiel mit 5:2 gewinnen konnte.

Die F2-Jugend des SSV hatte sich die Nachbarn vom VfL Oberlahr/Flammersfeld eingeladen. In einem sehr schönen und fairen Spiel setzte sich die Mannschaft des SSV schließlich mit 11:0 durch.

In den Spielen der D-Jugendmannschaften kam es zum Kräftemessen mit der D1- und D2-Jugend der JSG Wolfstein, die den langen Weg aus der Ecke um Bad Marienberg nach Weyerbusch auf sich genommen hatten. Dass dies nicht umsonst war, zeigten die jungen KickerInnen deutlich. Zunächst gewann die D2 aus Wolfstein mit 13:1 gegen unser Team und anschließend die D1 mit 7:0. Nicht unerwähnt bleiben sollte dabei allerdings, dass die Teams der JSG Wolfstein jeweils eine Spielklasse über unseren Mannschaften im Meisterschaftsbetrieb spielen werden.

Die Zeit vor dem Spiel der Ersten und auch die Halbzeitpause wurde schließlich zur Vorstellung unserer C- und B-Jugendmannschaften genutzt.

Insgesamt wieder eine sehr gelungene Saisoneröffnung unserer Jugendmannschaften. Wir bedanken unser herzlich bei allen HelferInnen, Trainern und Sponsoren! Auf eine schöne und erfolgreiche Jugendspielzeit 2018/2019!

Fußball 08.08.2018 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Das erste Freundschaftsspiel ist geschafft

Die JSG Hattert III hatte unsere F2 zum Freundschaftsspiel nach Merkelbach eingeladen und diese Möglichkeit nahm man natürlich gerne an. Zum ersten Mal überhaupt spielten unsere ehemaligen Bambinis auf dem "großen" Feld der F-Jugend. Von Beginn an waren die Jungs mit vollem Einsatz im Spiel und zeigten viele gute Aktionen und Spielzüge. Insgesamt sieben Tore sprangen für den SSV in diesem sehr fairen und schönen Trainingsspiel heraus. Toll war für die kinder, dass man selber nur zwei Gegentore hinnehmen musste. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Einladung und es wird bestimmt nicht das letzte Treffen mit den sehr angenehmen Jungs, ihrem Trainer und den Eltern von Hattert III gewesen sein.

Fußball 05.08.2018 von Alexander Stahl

SSV-Camp endet nach drei tollen Tagen

Mit strahlendem Sonnenschein begann der dritte und letzte Tag unseres Camps 2018. Zuerst wurden die Verpflichtungen gegenüber der Presse erfüllt und Gruppenbilder geschossen. Dann stand aber endlich wieder der Ball im Mittelpunkt! Nach einem kurzen Aufwärmen stand das DFB-Fußballabzeichen auf dem Programm. Die Jüngeren hatten dabei drei Stationen zu absolvieren und die Älteren zeigten bei fünf Übungen ihr Können. Dabei gab es viele gute Aktionen und Ergebnisse, die sich in hohen Gesamtpunktzahlen zeigten.

Pizza satt zum Mittagessen! Insgesamt zwölf Familienpizzen wurden gegessen. Es war für jeden etwas dabei, denn man konnte zwischen Margherita, Salami, Schinken und Spaghetti wählen. Anschließend gab es frisches Obst zum Nachtisch.

Nach der verdienten Stärkung wurden die Teams für das große Abschlussturnier ausgelost. Zwölf Mannschaften wurden jahrgangsübergreifend zusammengelost und den großen europäischen Klubs zugeordnet. Zuerst spielten jeweils drei Teams in Gruppen die Vorrunde und dann, je nach Platzierung die Endrundenspiele. Leider ging uns am Ende die Zeit etwas aus, sodass nicht mehr alle Spiele gespielt werden konnten, aber es ging uns allen um den Spaß am Spiel in der großen SSV-Gemeinschaft.

Zum Anschluss des Camps 2018 wurden die Urkunden und Pins für die erreichten Leistungen beim DFB-Fußballabzeichen verliehen. Unter dem Jubel der MitspielerInnen und den anwesenden Eltern, erhielten alle SpielerInnen ihren verdienten Preis.

Anschließend dankte Jugendleiter Stahl allen Jugendlichen für das vorbildliche Verhalten während der drei Tage. Zudem galt sein Dank den vielen hilfsbereiten Händen an den drei Tagen, die sich um das Essen, die Versorgung mit Wasser und Obst und alles was so anfiel gekümmert haben. Der SSV ist glücklich, dass sich so viele Eltern in das Vereinsleben einbringen und so eine wirklich große Unterstützung sind. Phantastisch war wieder das Engagement der Trainer, ohne die nichts gehen würde! Danke für die nicht hoch genug anzuerkennende Leistung für den SSV und seine Jugendlichen. Das ist bei weitem nicht selbstverständlich und umso dankbarer ist der SSV das es euch gibt!

Bis 2019?!

Beitragsarchiv