header
Fußball 23.04.2019 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Richtig gute Spiele nach kleinen Anlaufschwierigkeiten

Zum Osterturnier des VfL Hamm trat die F-Jugend des SSV mit einer gemischten Mannschaft aus F1 und F2 an.

Im ersten Turnierspiel gegen die JSG Wippetal gab es noch kleinere Abstimmungsprobleme und das zusammengewürfelte Team musste sich erst etwas finden, sodass man verdient mit 2:0 verlor. Bereits im nächsten Spiel lief es deutlich besser und mit einer starken Leistung konnte man die Jungs aus Betzdorf in Schach halten und das Spiel mit 2:0 gewinnen. Im dritten Turnierspiel hatte man es mit den Gastgebern zu tun, spielte gut und mutig und verdiente sich den Führungstreffer redlich. Hamm konnte jedoch ausgleichen und mit dem Schlusspfiff sogar noch den schmeichelhaften Siegtreffer erzielen. Anschließend ging es gegen das bis dahin ungeschlagene Team der JSG Hachenburg. Mit vielen klasse Spielzügen konnten sich die Jungs des SSV einen 1:0 Sieg erspielen und weiter auf eine Halbfinalteilnahme hoffen. Auch im letzten Vorrundenspiel lief es für die Jungs! Drei der vielen Chancen konnten zu einem verdienten Sieg gegen die SG Niederhausen genutzt werden. Nun hieß es warten, denn man hatte den weiteren Ausgang nicht in der eigenen Hand. Leider hatten wir beim Warten auf die anderen Ergebnisse kein Glück und so war für die Jungs nach der Vorrunde Endstation.

Insgesamt haben alle richtig gut gespielt und bis zum Schluss alles gegeben. So muss das sein und dann kommt auch wieder das Spielglück zurück.

Fußball 23.04.2019 von Alexander Stahl

Bambinis SSV Weyerbusch ab 2014: Tolle Spiele und viele Ostertore beim Turnier in Hamm

Mit dem Osterturnier in Hamm starteten unsere Jüngsten in die Freiluftsaison. In vier Spielen konnten die Kinder viele schöne Treffer erzielen und sorgten zudem gemeinsam dafür, dass kein Ball ins eigene Netz ging. Ein perfekter Einstieg mit Sonne, Jubel und viel Spaß! Trainer und Kinder freuen sich bereits auf das nächste Turnier am 12. Mai 2019 bei uns in Weyerbusch!

Fußball 18.04.2019 von Alexander Stahl

Neun neue Teamleiter-Zertifikate für Trainer des SSV

Heute sind neun Übungsleiterzertifikate frisch beim SSV eingetroffen! Nachdem bereits im Herbst 2018 der Teamleiter-Kinder erfolgreich abgeschlossen werden konnte, folgte nun ein weiterer Baustein auf dem Weg zur C-Lizenz. Über knapp vier Wochen verteilt, mussten Trainingsvideos erstellt und Kommentare verfasst werden, dazu  gab es Theorieveranstaltungen zu Grundlagen des Jugendtrainings und zum Torwarttrainining. Im Oktober bzw. Dezember finden dann die Prüfungslehrgänge zur C-Lizenz in Koblenz statt.

Der SSV Weyerbusch gratuliert seinen Trainern herzlich zu diesem erfolgreich absolvierten Abschnitt und wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg! Ohne Euer Engagement und die vielen Trainingsstunden wäre unsere Jugendarbeit nicht möglich. Dieser Dank gilt ALLEN unseren Trainern und Betreuern, die sich für unsere Kinder und Jugendlichen einsetzen, getreu unserem Motto: "Das WIR ist wichtiger als das ICH"!

Fußball 17.04.2019 von Alexander Stahl

C1-Junioren SSV Weyerbusch U15: 2:0 Auswärtserfolg

Durch Krankheit und andere Dinge schon stark ersatzgeschwächt, trat der SSV in Neunkirchen zum zweiten Auswärtsspiel der Rückrunde an. Als sich dann auch noch Noel Schick beim warmmachen verletzte, wurde die Personaldecke des SSV noch dünner. Einige Umstellungen im Team waren nötig, was aber das Weyerbuscher Team nicht verunsicherte.

Der SSV legte von Beginn an stark los und startete einige schnelle Angriffe auf das Tor des Gegners. Nick Axt war es dann in der 5. Minute, der das frühe 1:0 mit einem platzierten Fernschuss erzielte und nur wenige Minuten später legte dann Niki Balensiefen zum 2:0 nach.

In der Folge entwickelte sich ein offenes Spiel in dem der Gastgeber leichte Feldvorteile hatte, der SSV aber immer wieder zu gefährlichen Kontern kam. Der Gastgeber kam aber etwas besser ins Spiel und dominierte, über seinen Kapitän, das Spiel im Mittelfeld. Hier kam nun die Stunde eines Spezialisten im Team des SSV, der eingewechselte Mateo Ewig nahm den Spielmacher der JSG in Manndeckung und schaltete ihn bis zum Ende des Spiels aus.

Mit dem verdienten 2:0 ging es dann in die Kabinen. Im zweiten Durchgang dann ein ähnliches Bild,  Elsoff hatte Vorteile im Mittelfeld, konnte aber nur selten die konzentrierte SSV Defensive gefährden und wenn doch gab es hier immer noch den starken Schlussmann Leonard Seifen.

Mit Kontern über die schnellen Offensiven Daniel Rudnev und Kevin Franke blieb das Team aus Weyerbusch weiter gefährlich. Daniel beschäftigte immer mehrere Abwehrspieler und sorgte so für die nötige Entlastung der Defensive.

So endete das Spiel aufgrund der starken Anfangsphase verdient mit 2:0 für den SSV. Das Team ist mit 6 Punkten nun voll im Soll und kann am 17.4. auf eigenem Platz nachlegen.

Fußball 16.04.2019 von Timo Heiden

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Wichtiger Sieg im Kampf um den Titel

Am Samstag den 13.04.19 waren wir zu Gast bei der JSG Wolfstein. Im Kampf um den Titel mussten wir bei teilweisem Schneesturm , auf ungeliebten Rasen ran. Gespielt wurde um 14.00 Uhr in Eichenstruth. Wieder mit drei Ausfällen, wie so oft diese Saison, fuhren wir ungewiss in Weyerbusch los. Beim Tabellen 6. konnten wir nach 20 Minuten endlich in Führung gehen . Nun ließen wir nichts mehr anbrennen und gingen am Schluss verdient mit 5 zu 0 Toren vom Platz. 3 wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Weiter so Jungs , noch drei Spiele.

 

Fußball 13.04.2019 von Alexander Stahl

F1-Junioren SSV Weyerbusch U9: Heimsieg gegen die JSG Oberwesterwald

In den ersten 5 Minuten zeichnete sich schon ab, dass die JSG, gespickt mit 2011 Jahrgängen, körperlich und spielerisch nicht mithalten würde. Nach 5 Minuten erzielte der SSV bereits das 1:0 für seine Farben und bis zur Halbzeit ließen wir weitere 4 Tore folgen. Um das Ergebnis im Rahmen zu halten, durften alle Spieler sich in der zweiten Halbzeit mal auf allen Positionen versuchen. So fielen in der zweiten Hälfte nur noch zwei Treffer für unsere Mannschaft und die JSG durfte noch einen Ehrentreffer bejubeln.

Fußball 12.04.2019 von Daniel john

Stadionheft "Vorspiel" Ausgabe 2/2019

Zum Heimspiel der ersten Mannschaft gegen die Sportfreunde Schönstein erscheint die zweite Ausgabe des Stadionheftes "Vorspiel" im Jahr 2019.

Fußball 08.04.2019 von Alexander Stahl

C1-Junioren SSV Weyerbusch U15: Knappe Niederlage im zweiten Heimspiel

Nachdem die C-Jugend des SSV in der Vorwoche die den ersten Sieg in der Leistungsklasse einfahren konnte, sollte auch gegen das starke Team des JFV Oberwesterwald was Zählbares herausspringen. So legte der SSV auch von Beginn an gut los und erspielte sich einige gute Gelegenheiten, unter anderem verfehlte Leon Boll aus 16 Metern das Gehäuse des Gegners nur knapp. Nachdem der Gast die Anfangsoffensive des SSV ohne Gegentor überstanden hatte, entwickelte sich ein Spiel bei dem beide Teams sich im Mittelfeld neutralisierten, so ging es dann auch leistungsgerecht mit 0:0 in die Kabinen.

Umgekehrtes Bild dann im zweiten Spielabschnitt in dem der JFV den besseren Start erwischte und es besser machte als Weyerbusch in der ersten Hälfte. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte der Gast das 1:0. Wie im ersten Durchgang spielte sich das Spiel wieder überwiegend im Mittelfeld ab, jedoch lag der SSV nun hinten und musste etwas mehr riskieren. Als Folge fiel Mitte der zweiten Hälfte nach einem guten Konter des JFV das 2:0. Obwohl das Weyerbuscher Team nun nochmal alles nach vorne warf und mit 3 zeitweise auch 4 Stürmern spielte, sollte kein Treffer mehr fallen.

Die bessere Chancenauswertung und die vielleicht auch teilweise höhere individuelle Qualität sicherten dem JFV Oberwesterwald einen am Ende verdienten Sieg.

Das Team des SSV sollte aber auf der über weite Strecken des Spiels guten Leistung aufbauen und optimistisch in die nächsten Spiele gehen.

Zeigt man weiterhin die mannschaftliche Geschlossenheit der ersten 3 Spiele, wird man in nächster Zeit auch wieder als Sieger vom Platz gehen!

Fußball 08.04.2019 von Alexander Stahl

F2-Junioren SSV Weyerbusch U9: Gutes Spiel gegen den VfL Hamm

Am vergangenen Freitag hatten unsere Jungs die Kinder aus Hamm zu Gast. In einem guten Spiel hatte Hamm die besseren Chancen und nutzte bis zum Pausenpfiff zwei davon. Unsere Jungs hielten gegen die körperlich überlegenen Hämmscher toll dagegen und verdienten sich zwei Treffer im zweiten Spielabschnitt. Letztlich konnte Hamm auch noch einige Treffer erzielen und gewann am Ende mit 6:2 Toren. Wirklich toll gekämpft und immer wieder angerannt. Gegen eine fast komplette 2010er Mannschaft war das richtig gut und im nächsten Spiel versuchen wir wieder den Gegner zu ärgern und Tore zu schießen!

Fußball 07.04.2019 von Timo Heiden

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Heimsieg

Gestern am 06.04.19 konnten wir im Kampf um die Meisterschaft wichtige 3 Punkte in Weyerbusch behalten.

Zu Gast war die Mannschaft der JSG Westerburg , die wir verdient und ungefährdet mit  3 zu 1 besiegen konnten.

 

Zurück 1 2 4 5 6 7 8 9 ... 13 14
Beitragsarchiv