header
Fußball 17.11.2019 von Alexander Stahl

C-Junioren SSV Weyerbusch U15: C-Junioren siegen zum Abschluss der Hinrunde

Bei kalten aber schönen Fußballwetter, hatten wir heute die JSG Herschbach zu Gast. In einem spannenden Spiel, konnten sich unsere Jungs mit 3:0 durchsetzen. Nach einer nicht unbedingt ansehnlichen ersten Halbzeit, gab es in der Pause einge kritische Anmerkungen des Trainerteams, welche offensichtlich Wirkung zeigten. Von der ersten Minute der zweiten Hälfte an gab es ein anderes Auftreten und es war direkt der Wille zu erkennen, dass die Punkte heute in Weyerbusch bleiben sollten. Es war die beste Halbzeit der ganzen Hinrunde, die unsere Jungs jetzt zeigten. Stark herausgespielte Möglichkeiten und Tore wie aus dem Lehrbuch. Die Devensive überragend! Der perfekte Abschluss dieser Runde!
Erwähnt werden muss noch die gute Zusammenarbeit zwischen der C-Jugend (Matthias und Timo) und der B-Jugend (Norbert und Burkhard). In einer für beide Teams nicht einfachen Hinrunde, haben sich die Teams wo möglich immer gegenseitig unterstützt und geholfen. So wie es in einem Verein mit gutem Miteinander auch sein sollte. Danke an alle Spieler, Eltern und die Jugendleiter Alex und Andi.

Fußball 17.11.2019 von Alexander Stahl

F1-Junioren SSV Weyerbusch U9: F1 des SSV zeigt schöne Spiele beim ersten Hallenauftritt

Zum ersten Hallenturnier ging es nach Hamm. Die Jungs zeigten in allen vier Spielen, was sie bisher so alles gelernt haben. Dabei waren tolle Dribblings, phantastische Schüsse und einige sehenswerte Kombinationen zu bestaunen. In allen vier Spielen waren die Kinder das SSV in der Lange Tore zu erzielen, sodass man sich am Turnierende über zwölf eigene Treffer freuen durfte. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es dafür die verdienten Medaillen. In zwei Wochen geht es in die Halle nach Puderbach, dort hat die JSG Lautzert zum Budenzauber eingeladen.

Fußball 17.11.2019 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams des SSV

Fußball 16.11.2019 von Alexander Stahl

D1-Junioren SSV Weyerbusch U13: Neue Trikots, ein Sieg zum Abschluss und der Staffelsieg für die D-Jugend

Im letzten Spiel der Hinrundenstaffel, konnten die Jugendlichen des SSV einen klaren und verdienten 7:0 Sieg einfahen. Noch größer war die Freude des Teams über den damit verbundenen Staffelsieg.

Herzlichen DANK sagen möchten die D-Jugend und der SSV fü die Unterstützung mit neuen Trikots durch Rudolf Regehr, Inhaber von ISR Maschinenbau in Birnbach. Die Familie Regehr unterstützt die Jugendarbeit des SSV schon seit vielen Jahren und wir freuen uns besonders, dass Rudolf Regehr montags die Trainingsarbeit der D-Jugend mitgestaltet. Dieses finanzielle und zusätzlich ehrenamtliche Engagement ist vorbildlich und Hilft dem SSV enorm bei der Durchfühung seiner Jugendarbeit. DANKE!

Fußball 16.11.2019 von Alexander Stahl

B-Junioren SSV Weyerbusch U17: MBS-Gebäudetechnik stattet die B-Jugend mit neuen Trikots aus

Auch unsere B-Jugend durft sich in dieser Woche über neue Trikots freuen. MBS-Gebäudetechnik aus Altenkichen zeichnete sich dafür verantwortlich. Hinter dieser Firma steckt Uli Balensiefen, der mit seinem Engagement für die B-Jugend ein tolles Zeichen setzt.

Im ersten Einsatz konnten die neuen Leibchen direkt den ersten Punktgewinn verbuschen. Wir alle hoffen, dass viele weitere erfolgreiche Spiele folgen werden!

Der SSV Weyerbusch dankt Uli sehr herzlich für die Unterstützung, eben nicht nur als Sponsor, sondern auch als Mitspieler, Vorstandsmitglied und Helfer in allen Situationen! Wir sind sehr froh, dass es neben Uli viele dieser Menschen in unserem Verein gibt. "Das WIR ist wichtiger als das ICH!"

Fußball 15.11.2019 von Daniel john

Stadionheft "Vorspiel" Ausgabe 9/2019

Zu dem Heimspiel der 1. Mannschaft gegen den VfB Wissen am kommenden Sonntag, 17. November 2019, erscheint die nächste Ausgabe unseres Stadionheftes.

Fußball 11.11.2019 von Alexander Stahl

C-Junioren SSV Weyerbusch U15: Auswärtssieg für die C-Jugend

Nach drei Niederlagen in Folge, konnten unsere C-Jugendlichen gegen die JSG Atzelgift mit 4:2 gewinnen. Auf dem Rasenplatz in Merkelbach startete der SSV furios in die Partie und hatte gleich zu Beginn einige Hochkarätige Chancen. Leider konnte man, wie so oft in dieser Saison, viele Möglichkeiten nicht verwerten. Dennoch konnten die Jungs mit einer, für den Gastgeber schmeichelhaften, 2:0 Führung in die Pause gehen. Nach der Pause und einigen Wechseln, verloren unsere Jungs komplett den Faden und es musste, nach einer Unachtsamkeit, der schnelle Anschlusstreffer hingenommen werden. Es dauerte einige Zeit bis wir die nun aggressive Spielweise der Gastgeber, die durch unnötige Kommentare von außen auch noch befeuert wurde, angenommen hatten. Es war ein gutes und überlegen geführtes Spiel des SSV-Teams, ankreiden müssen wir uns nur die mangelhafte Chancenverwertung.

Fußball 11.11.2019 von Alexander Stahl

B-Junioren SSV Weyerbusch U17: Niederlage auf ungewohntem Hartplatz

Am 9.11.19 war die B-Jugend zu Gast bei der JSG Gebhardshain und unterlag auf ungewohntem und sehr speziellem Hartplatz mit 0:4. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte, war es der Gastgeber der zwei unnötige Fehler des SSV ausnutzte und mit Toren bestrafte. Das Team des SSV hingegen ließ seine Chancen leider ungenutzt. So ging es mit einem Rückstand in die Kabine. Da man das Spiel auf Augenhöhe in Hälfte eins bestritt, war der Anspruch in Hälfte zwei den Anschluss zu erzielen. Jedoch machten ein früher Gegentreffer des Gastgebers und das kurz darauf endgültig entscheidende 4:0 diese Hoffnung zunichte. Das Spiel, welches vor der Pause schon nicht besonders schön anzusehen war, verflachte nun immer mehr. Aufgrund des doch „außergewöhnlichen“ Platzes war wohl auch an diesem Tag kein schönes Spiel zu erwarten und die körperlichen Vorteile des Gastgebers sorgten am Ende für einen dann verdienten Sieg der JSG.

Fußball 11.11.2019 von Ingo Neuhaus

1. Mannschaft: Meisterschaft: SG Mittelhof/Niederhövels - SSV I 0:1 (0:0)

SSV nimmt auch die Hürde in Niederhövels und wird souverän Herbstmeister

Durch einen Sonntagsschuss (68.) von Benedict Eckenbach aus 30m in den Winkel gewinnt der SSV auf dem schwer zu bespielenden Rasen in Niederhövels. Bereits in der ersten Hälfte erspielte man sich eine leichte Feldüberlegenheit und hatte in der Anfangsphase durchaus Möglichkeiten in Führung zu gehen. Eckenbach verzieht, nach toller Einzelleistung, aus spitzem Winkel knapp und ein Mittelhofer Abwehrspieler steht bei einem Schuss durch Björn Abel noch im Weg. Auch Mittelhof konnte die ein oder andere Chance verbuchen, die allerdings nicht zwingend gefährlich für Kevin Kollikowski im Tor des SSV abgeschlossen wurden. Das Spiel lebte durchaus von der Spannung da gegenseitiger Respekt durchaus im Vordergrund stand. Mit einem leistungsgerechten 0:0 ging es in die Halbzeit und Trainer Ingo Neuhaus hatte wenig an der Spielweise und der Einstellung seines Teams auszusetzen. Lediglich die Marschrichtung wurde leicht verändert, in dem Neuhaus klar vorgab auf dem nun schweren Geläuf kein klein-klein mehr zu spielen, sondern klar und zielgerichtet in die Hälfte der Mittelhofer vorzudringen.

Auch in der zweiten Hälfte schien es, dass der SSV besser mit dem Untergrund zurecht kam und hatte weiterhin mehr Ballbesitz. Es dauerte bis zu besagten 68. Minute, als sich Eckenbach ein Herz fasste und den Ball zum 0:1, mit der „Picke“ in den Winkel zimmerte. Mittelhof stellte nun auf Angriff und lies, auch aufgrund der Platzverhältnisse, noch 2 100% liegen, so dass am Ende der SSV durchaus nicht unverdient den 3er beim Mitfavoriten entführen konnte.

Ohne Punktverlust, mit der besten Abwehr und dem besten Angriff verdient sich der SSV Weyerbusch die Herbstmeisterschaft. Viel Zeit zum durchatmen gibt es allerdings nicht, steht, neben 2 Auswärtsspielen, im letzten Heimspiel noch eine schwere Aufgabe im Raum, wenn die Zweitvertretung des VfB Wissen zu Gast in Weyerbusch ist. Anstoß am 17.11.19 um 13:00 Uhr.

„MACHEN! - Jetzt erst Recht!“

 

 

Fußball 10.11.2019 von Alexander Stahl

Ergebnisse der Jugendteams des SSV

Zurück 1 2 4 5 6 7 8 9 ... 25 26
Beitragsarchiv