SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Alexander Stahl
Datum: 29.10.2019


Auswärtssieg in Alpenrod

In einem rasanten E-Junioren-Spiel, ging es in der ersten Spielhälfte von links nach rechts. Chancen gab es auf beiden Seiten, doch erst nach zehn Minuten fiel der erste Treffer. Die Heimmannschafft konnte mit einem tollen Schuss in den Winkel die Führung erzielen. Postwendend konnte der SSV allerdings ausgleichen. Ein schöner Lupfer ins lange Eck brachte den Kickern des SSV diesen Treffer ein. Doch im zweiten Durchgang bot sich ein anderes Bild! Der SSV hatte jetzt alles im Grifff und ließ, bis auf einen Fernschuss, keine Chancen der Einheimischen zu. Leider scheiterten die Weyerbuscher bei einigen guten Aktionen, oder fanden im Torhüter der JSG ihren Meister. Dann aber doch noch der vielumjubelte Siegtreffer für den SSV. Zuerst konnte der Ball noch abgewehrt werden, doch im Nachschuss zappelte der Ball doch im Netz. Ein klasse Spiel mit einem verdienten Sieger, der sich natürlich riesig über den knappen Erfolg freute.