SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Alexander Stahl
Datum: 17.09.2020


Unnötige Auswärtsniederlage in Pottum

Zum ersten Meisterschaftsspiel war die C-Jugend zu Gast bei der JSG Pottum. Auf dem für uns ungewohnten Hartplatz, fand der SSV nie wirklich in seinen Spielrhythmus und in der Defensive wurden wiederholt nicht zu verstehende Fehler gemacht. Zwar ging man früh mit 1-0 in Führung und in dieser Phase glaubte niemand daran, dass dieses verloren würde. Nach tatkräftiger Unterstützung drehte der Gastgeber das Spiel. Kurz vor der Pause kam der SSV zum 2-2 Ausgleich und man glaubte wieder an ein positives Ergebnis. Pottum spielte hart in den Zweikämpfen, aber nicht unfair und suchte mit langen Bällen seine schnellen Stürmer. Dies wussten man leider zu keiner Zeit zu verhindern oder zu verteidigen. Zwar gelang noch der Anschlusstreffer zum 3-4, allerdings endete die Begegnung dann doch mit einer verdienten 6-3 Niederlage. Wir müssen schnell aus den Fehlern lernen und versuchen diese abzustellen. Am Samstag haben wir das Topteam Siegtal/Heller zu Gast in Weyerbusch und hoffen auf die ersten Punkte der Saison.