SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Alexander Stahl
Datum: 11.10.2020


Erster Heimsieg für die C-Jugend

Im zweiten Heimspiel der Saison hatten wir die JSG Hammerland zu Gast. Es galt und das war auch das Ziel der gesamten Mannschaft sowie des Trainerteams, unsere Punkteausbeute weiter auszubauen. Dies gelang unseren Jungs auch mit einem 4:1 Heimsieg. Das Spiel war noch keine Minute gespielt, da führte der erste Spielzug schon zur 1:0 Führung für den SSV. Trotz eines Lupenreinen Hattricks durch Luca Lenz und der dadurch resultierenden 3:0 Pausenführung, waren wir Trainer mit der spielerischen Leistung überhaupt nicht zufrieden. Man passte sich dem Niveau der völlig unterlegenen Gäste grundlos an.

Nach einer Halbzeitanalyse und deutlichen Worten des Trainerduos, sahen alle Zuschauer in der zweiten Halbzeit eine ganz anders auftretende Mannschaft. Endlich wurde Fußball gespielt und viele gute Spielzüge/Aktionen konnten vorgetragen werden. Einzig der oft überhastete Abschluss oder auch der letzte Pass verhinderten einen deutlich höheren Sieg. Letztlich war es ein gutes Spiel unserer Jungs!

Am Mittwoch tritt der SSV zum Nachholspiel bei der JSG Atzelgift an und versucht natürlich den Aufwärtstrend zu bestätigen.