SSV Weyerbusch - Newsartikel drucken


Autor: Alexander Stahl
Datum: 11.10.2020


Wieder eine unnötige Niederlage

Auch am 9.10. beim Heimspiel gegen die JSG Irmtraud lief es für die B-Jugend des SSV wie leider so oft in letzter Zeit. Man machte das Spiel, war überlegen und  hätte in der guten Anfangsphase auch mal in Führung gehen können. Doch nach 11 Minuten kam der Gegner erstmals gefährlich vor das Tor der Weyerbuscher und erzielte prompt das 1:0. Auch danach war der SSV überlegen fing sich aber mit der 2. Chance der Gastmannschaft noch kurz vor der Pause das 2:0 ein. Nach Wiederanpfiff das gleiche Bild wie in Hälfte eins. Der SSV spielte gut, konnte aber seine Überlegenheit nicht in klare Abschlussmöglichkeiten umsetzen, geschweige denn in Tore.

Und so ging man halt wieder ohne Punkte vom Platz und dass obwohl man mit dem Gegner wieder auf Augenhöhe war. Für die Mannschaft gilt es nun den Kopf oben zu halten, die Fehler abzustellen und an der konsequenten Chancenverwertung zu arbeiten. Trainer und Team sind zuversichtlich in den nächsten Spielen dann auch wieder etwas Zählbares mitzunehmen.